Die Inklusionspiraten gehen mit Menschen mit und ohne Behinderung segeln!


News

Jetzt den Kalender der Inklusionspiraten bis zum 6. Dezember bestellen!

Hole dir jetzt bis zum 6. Dezember den Kalender der Inklusionspiraten! Hier kannst du bestellen.

Der 2. Venture Cup der Inklusionspiraten findet am 26. und 27. September 2020 statt!

Bald folgen mehr Informationen, bis dahin stöbert gerne in den Bildern und Berichten vom 1. Venture Cup der Inklusionspiraten...



Der Verein Meer bewegen e.V., der 2015 von zwei Nautikern gegründet wurde, war zunächst nur am Wittensee ansässig. Seit 2019 ist ein zweiter Standort in Kiel hinzugekommen. Der Verein bietet regelmäßige Segelkurse, Schnuppersegeltage, kostenloses Sonntagssegeln, wöchentliche Trainings für Schulklassen aus einer Förderschule und Segeltage für Gruppen und Familien an. Die barrierefreien Boote lassen hierbei eine Behinderung, ganz gleich ob körperlich oder geistig, in den Hintergrund treten. Für die Mitglieder von Meer bewegen e.V. ist es besonders wichtig zu betonen, dass Menschen mit und ohne Behinderung zusammen segeln. Daher nennen sich die Mitglieder von Meer bewegen e.V. auch „Die Inklusionspiraten“.

Segeln ist eine der schönsten und herausforderndsten Sportarten. Die Erlebniswelt Wasser ist inspirierend und bereichernd zugleich. Menschen mit Behinderungen sind auf Grund zahlreicher Barrieren jedoch oft von dieser Welt ausgeschlossen.

 

Unser Ziel ist es, die Erlebniswelt Wasser jedem Menschen zu öffnen - unabhängig von seiner individuellen Behinderung. 

 

Mit viel Engagement und Leidenschaft haben wir bei "Meer bewegen e.V." die Voraussetzungen für Barrierefreiheit auf dem Wasser geschaffen. Unsere Segelboote ermöglichen allen Teilnehmern ein aktives Segelerlebnis mit maximaler Freiheit und Sicherheit an Bord. Durch das selbstbestimmte Segeln gewinnen sie Selbstvertrauen und erfahren Mobilität mit allen Sinnen.

 

Gelebte Inklusion unter Segeln!

 

Während des Kennenlernens im Segelteam, sowie bei den Trainings und Veranstaltungen rund um das Wasser entsteht ein natürlicher Umgang von Menschen mit und ohne Behinderung. Beim gemeinsamen Segeln bestimmt allein der Wind das Tempo - individuelle Behinderungen treten in den Hintergrund und die Segler bauen auf begrenztem Raum eine besondere Verbindung zueinander auf. Im intensiven Zusammenspiel auf den Booten lernen sie die gegenseitigen Stärken und Schwächen in besonderer Atmosphäre kennen und schätzen – gelebte Inklusion, die dazu führt, dass Vorurteile abgebaut werden und Segregation aufgehoben wird.

 

Mach mit!

 

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, um das Segeln aktiv bei uns zu erleben.

 

Wir bieten Schnuppersegeltage, regelmäßiges Sonntagssegeln, verschiedene Sonderevents und Segelkurse. Außerdem besteht die Möglichkeit für langfristige Schulkooperationen, Einzelschulungen, Workshops und vieles mehr. Wir erstellen auch sehr gern individuelle Angebote!

 

Werde Inklusionspirat*in!

 

 

Beantrage eine Mitgliedschaft und genieße die Vorteile für Inklusionspiraten:

  • Vergünstigte Segelkurse
  • Crewbörse und Segeltreff
  • Nutzung der Boote
  • Zugang zu den Stationen
  • und noch Vieles mehr!

Kontaktiere uns!

 

Du kannst und jederzeit gern über das Kontaktformular, per Email oder telefonisch kontaktieren. Schicke uns eine Flaschenpost - Wir freuen uns auf deine Anfrage!

 

Deine Inklusionspiraten